Die Macht des Schicksals

Die Oper Graz wird im September mit Giuseppe Verdis „Die Macht des Schicksals“ in die neue Saison starten. Das Publikum erwartet im...

Kunst ohne Quotendruck

Mit einem abwechslungsreichen Abonnementprogramm kehrt die Kunstuniversität Graz im Herbst 2021 zurück in den Präsenzbetrieb. 11 Veranstaltungen im Hauptabonnement laden dazu ein,...

Urlaub in der eigenen Stadt

Mit den geführten Touren von Graz Tourismus können Einheimische gemeinsam mit Besuchern ihre Stadt neu entdecken. Auch Rundfahrten und Kultur-Erlebnisse zählen zu...

Für Vielfalt bekannt, auf Verortungen konzentriert

Die heurige Saison im Museum des Stiftes Admont bietet ein breites Spektrum an Kunst vom Mittelalter bis in die Gegenwart und mit...

Kreative Farbtupfen für den öffentlichen Raum

Es geht bei Design zwar nicht vorrangig um Behübschungen, dennoch braucht es hin und wieder auch originell-auffallende Interventionen im öffentlichen Raum. Einige...

Fruchtbar, in vielerlei Hinsicht

Seit dem Jahr 2007 veranstaltet das kunsthaus muerz das Festival „brücken“. Einblicke in die Geschichte eines brückenschlagenden Festivals. Text:...

Tänzerisches Lustwandeln zwischen den „Poetic Islands“

30 hochkarätige Künstlerinnen und Künstler performen anlässlich des 30-Jahr-Jubiläums der Internationalen Bühnenwerkstatt von 18. bis 23. Juli im Theater im Palais.

Freundliche Wimperntierchen im Greith-Haus

Mit der diesjährigen großen Sommerausstellung würdigt das Greith Haus mit Gunter Damisch einen der vielfältigsten und charismatischsten Künstler der Gegenwart.

Wir wollen keine Natur

Die Ausstellung „Wir wollen keine Natur“ im kunsthaus muerz thematisiert mittels zeitgenössischer Positionen das Verhältnis zwischen Natur, Kultur und Zivilisation.

Die Macht des Schicksals

Die Oper Graz wird im September mit Giuseppe Verdis „Die Macht des Schicksals“ in die neue Saison starten. Das Publikum erwartet im...

Kunst ohne Quotendruck

Mit einem abwechslungsreichen Abonnementprogramm kehrt die Kunstuniversität Graz im Herbst 2021 zurück in den Präsenzbetrieb. 11 Veranstaltungen im Hauptabonnement laden dazu ein,...

Urlaub in der eigenen Stadt

Mit den geführten Touren von Graz Tourismus können Einheimische gemeinsam mit Besuchern ihre Stadt neu entdecken. Auch Rundfahrten und Kultur-Erlebnisse zählen zu...

Für Vielfalt bekannt, auf Verortungen konzentriert

Die heurige Saison im Museum des Stiftes Admont bietet ein breites Spektrum an Kunst vom Mittelalter bis in die Gegenwart und mit...

Kreative Farbtupfen für den öffentlichen Raum

Es geht bei Design zwar nicht vorrangig um Behübschungen, dennoch braucht es hin und wieder auch originell-auffallende Interventionen im öffentlichen Raum. Einige...

Fruchtbar, in vielerlei Hinsicht

Seit dem Jahr 2007 veranstaltet das kunsthaus muerz das Festival „brücken“. Einblicke in die Geschichte eines brückenschlagenden Festivals. Text:...

Tänzerisches Lustwandeln zwischen den „Poetic Islands“

30 hochkarätige Künstlerinnen und Künstler performen anlässlich des 30-Jahr-Jubiläums der Internationalen Bühnenwerkstatt von 18. bis 23. Juli im Theater im Palais.

Freundliche Wimperntierchen im Greith-Haus

Mit der diesjährigen großen Sommerausstellung würdigt das Greith Haus mit Gunter Damisch einen der vielfältigsten und charismatischsten Künstler der Gegenwart.
– KULTURBLOG –
pfeil_rot_gr

Bildende Kunst an der Kunstuniversität Graz

Das Land Steiermark hat der Kunstuniversität Graz eine neue Stiftungsprofessur bewilligt, die nun mit dem Künstler und Universitätsprofessor Felix Müller besetzt werden...

„MischMasch“

Sommertheater der KI Kürbis Wies mit heiteren Kurzstücken und Liedern. „MischMasch“ bezeichnet etwas nicht Zusammengehörendes. Der vielleicht ungewöhnliche Titel...

RING AWARD Finale – And the winner is…

… die Inszenierung „Don Giovanni. Die Abrechnung“ des Teams Anika Rutkofsky (DE) / Eleni Konstantatou (GR) / Johanna Danhauser (DE).