„Go West“

Im Steiermarkhof wird in wechselnden Ausstellungen nicht nur ein niederschwelliger Zugang zu zeitgenössischer Kunst geschaffen, auch Konzerte locken verstärkt breite Publikumsschichten an.

Der Reigen als Oper

Mit einer Oper nach Arthur Schnitzlers „Reigen“ stellt sich der international renommierte Regisseur Ingo Kerkhof in Graz als neuer KUG-Professor vor.

Melting Pot für Genres und Generationen

Der Verein ARTist’s hat vor drei Jahren aus einer Theaterlocation in der Schützgasse ein schillerndes, vielfältiges und breit aufgestelltes Mehrspartenhaus gemacht, das...

Die Welt wieder verzaubern

Fotoarbeiten und Installationen von Barbara Holub zeigt die Leibnitzer Galerie Marenzi. Barbara Holub, Lektorin an der Universität für angewandte...

Erlebnis City of Design

Die City of Design Koordination der Stadt Graz verfolgt das Ziel, die urbane Kreativszene sichtbar werden zu lassen. Unterschiedliche Projekte machen die...

Simply the best

Am 18. Jänner sind die Preisträger des 11. Internationalen Wettbewerbs „Franz Schubert und die Musik der Moderne“ zu erleben. Wahrscheinlich die weltbesten...

Liebesgeschichten und Heiratsgeschäfte

Bedřich Smetanas charmante komische Oper „Die verkaufte Braut“ sorgt für gute Laune. Mit furioser Rasanz entführt uns der tschechische...

Ein gezielter Blick auf das Allzumenschliche

In „Shortcuts 22“ verarbeitet der Grazer Autor Martin G. Wanko mit subtilem Humor die teils absurden Auswirkungen der Pandemie auf die Gesellschaft....

Humor, Vielfalt und ein Escape-Room

Das Programm 2023 im Universalmuseum Joanneum punktet mit sehr aktuellen Themen wie dem Leben ohne Strom oder den Folgen der Migration, lockt...

„Go West“

Im Steiermarkhof wird in wechselnden Ausstellungen nicht nur ein niederschwelliger Zugang zu zeitgenössischer Kunst geschaffen, auch Konzerte locken verstärkt breite Publikumsschichten an.

Der Reigen als Oper

Mit einer Oper nach Arthur Schnitzlers „Reigen“ stellt sich der international renommierte Regisseur Ingo Kerkhof in Graz als neuer KUG-Professor vor.

Melting Pot für Genres und Generationen

Der Verein ARTist’s hat vor drei Jahren aus einer Theaterlocation in der Schützgasse ein schillerndes, vielfältiges und breit aufgestelltes Mehrspartenhaus gemacht, das...

Die Welt wieder verzaubern

Fotoarbeiten und Installationen von Barbara Holub zeigt die Leibnitzer Galerie Marenzi. Barbara Holub, Lektorin an der Universität für angewandte...

Erlebnis City of Design

Die City of Design Koordination der Stadt Graz verfolgt das Ziel, die urbane Kreativszene sichtbar werden zu lassen. Unterschiedliche Projekte machen die...

Simply the best

Am 18. Jänner sind die Preisträger des 11. Internationalen Wettbewerbs „Franz Schubert und die Musik der Moderne“ zu erleben. Wahrscheinlich die weltbesten...

Liebesgeschichten und Heiratsgeschäfte

Bedřich Smetanas charmante komische Oper „Die verkaufte Braut“ sorgt für gute Laune. Mit furioser Rasanz entführt uns der tschechische...

Ein gezielter Blick auf das Allzumenschliche

In „Shortcuts 22“ verarbeitet der Grazer Autor Martin G. Wanko mit subtilem Humor die teils absurden Auswirkungen der Pandemie auf die Gesellschaft....

Humor, Vielfalt und ein Escape-Room

Das Programm 2023 im Universalmuseum Joanneum punktet mit sehr aktuellen Themen wie dem Leben ohne Strom oder den Folgen der Migration, lockt...

„Mein Ausdruck ist dein Eindruck“

Michael Raimann (1969 in Graz geboren) produziert als freischaffender Künstler zeitgenössische Collagen, Skulpturen, Installationen und arbeitet immer wieder mit innovativen Mischtechniken.
– KULTURBLOG –
pfeil_rot_gr

Verschenken Sie Zeit in der Oper Graz

Das „Opern-Miniabo“ ist das ideale Weihnachtsgeschenk für alle Kulturliebhaber*innen und im Besonderen für Fans von Oper, Operette, Musical und Ballett.

A silent jazzy Night

Ein Weihnachtsabend mit Bixbeat in der Villa Hafner in Maria Lankowitz. Eine Band, so feurig wie ein Smaragd: Das...

Herrschaft des Kulturalismus

Michael Petrowitsch beschäftigt sich in einem Projekt mit kulturellen Megaevents und der Möglichkeit, selbige in die Steiermark zu transferieren.