Literaturhaus Graz im Livestream: „Arbeit statt Almosen“

Am 20. Jänner 2021 zeigt das Literaturhaus Graz ab 19 Uhr die Kurz-Version des Dokumentarfilms "Arbeit statt Almosen" der Regisseurin Marlen Schachinger mit anschließender...

Ein Künstlerkollektiv im Arbeiterviertel

Der Kunstverein Roter Keil hat mit seinem jüngsten Satellitenprojekt, der Keil Galerie, bewiesen, dass es in der Kunst vor allem um eines...

Auf musikalischer Zeitreise

Mit „Happy Feet“ legt der Steetview Dixieclub ein neues, sehr tanzbares Album vor. Das internationale Dixie- & Swingfestival Fürstenfeld...

Kunstuniversität Graz: Die Kunst in Zeiten von Corona

„Künstlerische Aufführungen zu Zeiten von COVID-19“ standen im Fokus einer Diskussionsreihe der KUG. Von der Frage nach dem aktuellen Platz (und Raum)...

Was Obst und Gemüse mit Kunst verbindet

Das steirische Erfolgsunternehmen Frutura möchte Obst und Gemüse ein neues Image verleihen. Auch die Kunst soll dabei eine wichtige Rolle spielen. Ein...

PSALM zu Ostern in Graz … for future

Please hold the line – Mit dieser Bitte hat das Festival PSALM 2020, das ja mitten im ersten Lockdown nicht wie geplant...

Schauspielhaus Graz: Online-Spielplan im Jänner

Am 13. Jänner startet der Online-Spielplan des Schauspielhaus Graz. Bis 30. Jänner stehen insgesamt vier Stücke als kostenpflichtiger Stream zur Verfügung.

Was ist heute „normal“ an der Peripherie?

Der Bauboom in Randbezirken von wachsenden Städten führt oft zu Verlust der sozialen Strukturen. Um dieser Entwicklung entgegenzuwirken, riefen Barbara Holub und...

Kultur trotz Krise: Theatermacher Alfred Haidacher im Interview

Auch das älteste freie Theater der Stadt steckt mitten in der Krise. Theater-im-Keller-Mastermind Alfred Haidacher im Gespräch über Sicherheitskonzepte, Reglementierungen und was...

Literaturhaus Graz im Livestream: „Arbeit statt Almosen“

Am 20. Jänner 2021 zeigt das Literaturhaus Graz ab 19 Uhr die Kurz-Version des Dokumentarfilms "Arbeit statt Almosen" der Regisseurin Marlen Schachinger mit anschließender...

Ein Künstlerkollektiv im Arbeiterviertel

Der Kunstverein Roter Keil hat mit seinem jüngsten Satellitenprojekt, der Keil Galerie, bewiesen, dass es in der Kunst vor allem um eines...

Auf musikalischer Zeitreise

Mit „Happy Feet“ legt der Steetview Dixieclub ein neues, sehr tanzbares Album vor. Das internationale Dixie- & Swingfestival Fürstenfeld...

Kunstuniversität Graz: Die Kunst in Zeiten von Corona

„Künstlerische Aufführungen zu Zeiten von COVID-19“ standen im Fokus einer Diskussionsreihe der KUG. Von der Frage nach dem aktuellen Platz (und Raum)...

Was Obst und Gemüse mit Kunst verbindet

Das steirische Erfolgsunternehmen Frutura möchte Obst und Gemüse ein neues Image verleihen. Auch die Kunst soll dabei eine wichtige Rolle spielen. Ein...

PSALM zu Ostern in Graz … for future

Please hold the line – Mit dieser Bitte hat das Festival PSALM 2020, das ja mitten im ersten Lockdown nicht wie geplant...

Schauspielhaus Graz: Online-Spielplan im Jänner

Am 13. Jänner startet der Online-Spielplan des Schauspielhaus Graz. Bis 30. Jänner stehen insgesamt vier Stücke als kostenpflichtiger Stream zur Verfügung.

Was ist heute „normal“ an der Peripherie?

Der Bauboom in Randbezirken von wachsenden Städten führt oft zu Verlust der sozialen Strukturen. Um dieser Entwicklung entgegenzuwirken, riefen Barbara Holub und...
– KULTURBLOG –
pfeil_rot_gr

Theater für Zuhause: Das Stück-Streaming „Krähe und Bär“

Das Grazer Kinder- und Jugendtheater Next Liberty streamt das Stück KRÄHE & BÄR oder Die Sonne scheint für uns alle von 25....

The Beatles Double Group – erstmals unplugged

Die Musiker garantieren durch die Ähnlichkeit der Stimmfarbe mit den Originalen beste Imitation – in Graz sind sie Anfang Dezember erstmals unplugged...

Die Stadt ohne Juden

Der Stummfilm Die Stadt ohne Juden ist eine der künstlerisch wichtigsten und zeithistorisch bedeutsamsten Produktionen der Ersten Republik, denn auf Grundlage des...