Der Junker kommt auch in diesem Jahr!

Der Vorbote des neuen Jahrganges wird zunehmend als Speisebegleiter neu entdeckt und zeigt dabei sein lukullisches Potenzial. Zu einem traditionellen Martinigansl genießt...

„Wir wollen Bewegung in die Stadt bringen“

Als neue Vorständin der MCG wird Barbara Muhr vorrangig die Bereiche Sportstätten, Marketing, Personal und Recht managen. „Achtzig“ sprach mit ihr über...

„Natürlich schmerzt es“

Für den Kunst- und Kulturbereich ist 2020 ein Krisenjahr der Sonderklasse: Mit „Achtzig“ spricht Kulturstadtrat Günter Riegler über kulturpolitisches Krisenmanagement, ein Grundeinkommen...

Besondere Wertschätzung für künstlerisches Schaffen

Die Verleihung der Kunst- und Kulturpreise des Landes Steiermark konnte in diesem Jahr, das gerade im Kunst- und Kulturbetrieb so vieles verunmöglichte,...

„Ein Berührungsbogen zwischen Tradition und Vision“

Die Digitalisierung schreitet voran und ­betrifft die Kunst wie auch das Bankwesen. „Achtzig“ sprach mit HYPO-Steiermark-Generaldirektor Martin Gölles und Künstlerin Asma Kocjan...

Wie wir nicht leben wollen

Musikproduzent Georg Hartwig zeigt in der App „Dystoptimal“ Graz von einer ganz anderen Seite. In 17 dystopischen Zukunftsvisionen beleuchtet er die Frage...

Kulturjahrprojekte online

Mit drei Projekten wirkt das Kulturjahr 2020 auch in den Wochen des aktuellen Lockdowns weiter. Es handelt sich dabei um Arbeiten, die...

Kultur leben zu Zeiten von Corona

Im Rahmen der Lehre produziert die Kunstuni Graz so lange es geht weiter Kunst – ein Teil davon ist auch als Livestream...

Warum eine Kunst-Auszeit ein schreckliches Dilemma ist

Ein Kommentar von Otto Hans Ressler, Kunstexperte und Auktionator. Die türkis-grüne Bundesregierung hat uns eine Auszeit verordnet. Im Speziellen...

Der Junker kommt auch in diesem Jahr!

Der Vorbote des neuen Jahrganges wird zunehmend als Speisebegleiter neu entdeckt und zeigt dabei sein lukullisches Potenzial. Zu einem traditionellen Martinigansl genießt...

„Wir wollen Bewegung in die Stadt bringen“

Als neue Vorständin der MCG wird Barbara Muhr vorrangig die Bereiche Sportstätten, Marketing, Personal und Recht managen. „Achtzig“ sprach mit ihr über...

„Natürlich schmerzt es“

Für den Kunst- und Kulturbereich ist 2020 ein Krisenjahr der Sonderklasse: Mit „Achtzig“ spricht Kulturstadtrat Günter Riegler über kulturpolitisches Krisenmanagement, ein Grundeinkommen...

Besondere Wertschätzung für künstlerisches Schaffen

Die Verleihung der Kunst- und Kulturpreise des Landes Steiermark konnte in diesem Jahr, das gerade im Kunst- und Kulturbetrieb so vieles verunmöglichte,...

„Ein Berührungsbogen zwischen Tradition und Vision“

Die Digitalisierung schreitet voran und ­betrifft die Kunst wie auch das Bankwesen. „Achtzig“ sprach mit HYPO-Steiermark-Generaldirektor Martin Gölles und Künstlerin Asma Kocjan...

Wie wir nicht leben wollen

Musikproduzent Georg Hartwig zeigt in der App „Dystoptimal“ Graz von einer ganz anderen Seite. In 17 dystopischen Zukunftsvisionen beleuchtet er die Frage...

Kulturjahrprojekte online

Mit drei Projekten wirkt das Kulturjahr 2020 auch in den Wochen des aktuellen Lockdowns weiter. Es handelt sich dabei um Arbeiten, die...

Kultur leben zu Zeiten von Corona

Im Rahmen der Lehre produziert die Kunstuni Graz so lange es geht weiter Kunst – ein Teil davon ist auch als Livestream...
– KULTURBLOG –
pfeil_rot_gr

The Beatles Double Group – erstmals unplugged

Die Musiker garantieren durch die Ähnlichkeit der Stimmfarbe mit den Originalen beste Imitation – in Graz sind sie Anfang Dezember erstmals unplugged...

Die Stadt ohne Juden

Der Stummfilm Die Stadt ohne Juden ist eine der künstlerisch wichtigsten und zeithistorisch bedeutsamsten Produktionen der Ersten Republik, denn auf Grundlage des...

Accordeana Graz & Birgit Denk: Vielseitige Klänge

Die Vielseitigkeit des Akkordeons und Musik neben dem Zeitgeist prägen den musikalischen Herbst im Kunsthaus Weiz. Die große Klangwelt...