Faces Space and Mental Landscape

Galerist Gerhard Sommer präsentiert in seinen neuen Räumlichkeiten eine spektakuläre Schau des Künstlers Johannes Deutsch. Über Jahrzehnte war Gerhard...

Diagonale 2021: Auszeichnung für Christine Ostermayer

Im Rahmen der Festivaleröffnung am 8. Juni vergab die Diagonale’21 bereits zum vierzehnten Mal den Großen Diagonale-Schauspielpreis für Verdienste um die österreichische...

Brettschuhs Kosmos

Die Hofgalerie Graz im Steiermarkhof und die Schlossgalerie im Bildungshaus St. Martin ehren den Maler Gerald Brettschuh mit zwei großen, zeitgleichen Ausstellungen.

Das Festival der kleinen Kostbarkeiten

Im Frühsommer steht die steirische Genussregion um Straden wieder ganz im Zeichen des Theaterfestivals ARTigKLASSISCH und der langen Nacht der kleinSTkunst.

Theater als Sensorium für die Bewegungen der Zeit

Das Internationale Dramatiker|innenfestival Graz für Gegenwartsdramatik, veranstaltet von Schauspielhaus Graz und DRAMA FORUM von uniT, hat heuer von 8. bis 13. Juni...

Einatmen – Ausatmen

In der Gruppenausstellung „Einatmen – Ausatmen“ beschäftigt sich das Kultum mit der Frage: Was heißt „Atem“ nach ­einem Jahr Corona? Die umfangreiche...

Erlebniswelten von Klang und Landschaft

Zum Jubiläum des Kammermusikfestivals „Philharmonische Klänge“ gastiert auf Schloss Kornberg, wo vor 20 Jahren das erste Konzert stattfand, Weltstar Thomas Hampson.

Zeitgenössische Kunst in der Weststeiermark

Die Schau „codes“ von Gisela Grill im Laßnitzhaus ist der Start in das dichte Ausstellungsprogramm der kommenden Wochen im weststeirischen Deutschlandsberg.

Jazzdays Weiz: Die universelle Sprache der Musik

Zu einer musikalischen Reise um die Welt laden die Jazzdays in Weiz, wo auch zwei Ausstellungen im Kunsthaus den Blick öffnen.

Faces Space and Mental Landscape

Galerist Gerhard Sommer präsentiert in seinen neuen Räumlichkeiten eine spektakuläre Schau des Künstlers Johannes Deutsch. Über Jahrzehnte war Gerhard...

Diagonale 2021: Auszeichnung für Christine Ostermayer

Im Rahmen der Festivaleröffnung am 8. Juni vergab die Diagonale’21 bereits zum vierzehnten Mal den Großen Diagonale-Schauspielpreis für Verdienste um die österreichische...

Brettschuhs Kosmos

Die Hofgalerie Graz im Steiermarkhof und die Schlossgalerie im Bildungshaus St. Martin ehren den Maler Gerald Brettschuh mit zwei großen, zeitgleichen Ausstellungen.

Das Festival der kleinen Kostbarkeiten

Im Frühsommer steht die steirische Genussregion um Straden wieder ganz im Zeichen des Theaterfestivals ARTigKLASSISCH und der langen Nacht der kleinSTkunst.

Theater als Sensorium für die Bewegungen der Zeit

Das Internationale Dramatiker|innenfestival Graz für Gegenwartsdramatik, veranstaltet von Schauspielhaus Graz und DRAMA FORUM von uniT, hat heuer von 8. bis 13. Juni...

Einatmen – Ausatmen

In der Gruppenausstellung „Einatmen – Ausatmen“ beschäftigt sich das Kultum mit der Frage: Was heißt „Atem“ nach ­einem Jahr Corona? Die umfangreiche...

Erlebniswelten von Klang und Landschaft

Zum Jubiläum des Kammermusikfestivals „Philharmonische Klänge“ gastiert auf Schloss Kornberg, wo vor 20 Jahren das erste Konzert stattfand, Weltstar Thomas Hampson.

Zeitgenössische Kunst in der Weststeiermark

Die Schau „codes“ von Gisela Grill im Laßnitzhaus ist der Start in das dichte Ausstellungsprogramm der kommenden Wochen im weststeirischen Deutschlandsberg.
– KULTURBLOG –
pfeil_rot_gr

45. Neuberger Kulturtage

Ein Programm voll Mut und Zuversicht von 10. bis 25. Juli bei den Kulturtagen auf Stift Neuberg. Die Sehnsucht...

Eine ehrbare Annäherung

Zur Feier des 30-jährigen ­Bestehens des von Elisabeth und Ronald Fuchs 1991 ins Leben gerufenen ­Johannes-Brahms-Museums in Mürzzuschlag, dessen Räume vom Komponisten...

Online-Kunstauktion in der Steiermark

Seit 15. Mai und noch bis 15. Juni kann man mit etwas Glück Werke von Chagall, Miró, Dali und Warhol und von...