Bach, Büchlein, Bestseller

Ein Bühnen- und Kompositionsprojekt der KUG widmet sich am 8. März Anna Magdalena Bach als Musikproduzentin. Agnes Dürer stand...

Großes Kino auf Grazer Bühne

Mit Friedrich von Thun, August Zirner und Ulrich Tukur beehren drei der größten Schauspieler des deutschsprachigen Raums im März die Komödie Graz.

Musik als Mysterium 2.0

In einem abo@mumuth-Konzert zu ihrer künstlerischen Dissertation übersetzt die Pianistin Elina Akselrud am 29. Februar Skrjabins synästhetische Visionen in die Gegenwart.

„STUDIO PERCUSSION ist mein künstlerisches Lebenswerk“

Mit zwei neuen Produktionen und einem Wiederaufgreifen von Vorhandenem startet Günter Meinhart in das 45. und letzte Jahr als Kopf des Ensembles...

Das Wechselbälgchen

Das Hof-Theater Höf aus Präbach geht mit seinen Stücken auf Reisen. In der neuen, Fahrendes Volk betitelten Spielzeit wird...

Mitten im Fluss der Musikgeschichte

Seit 30 Jahren verleiht das Team rund um Barbara Fauland-Klauser im Deutschlandsberger Klavierfrühling der „klassischen“ Klavier- und Kammermusik Vitalität.

Künstlerin zwischen zwei Welten

Auf eine Edith-Kramer-Ausstellung folgen in Gleisdorfs Museum im Rathaus humorvolle Dystopien, während im Kulturkeller heimische Musikgrößen gastieren. Zum 10....

50 Jahre und weiter bewegt

Nun ist sie da: Die Publikation „bewegt bleiben. Herbert Nichols-Schweiger: 50 Jahre Ideen und Impulse für Kunst und Kultur in der Steiermark“,...

Weibliche Weltklasse bei den Weizer Jazz Days

Unter dem Motto „Female Jazzdays“ versammelt das Festival im Kunsthaus Weiz heuer weibliche Stars von internationalem Format. Die Weizer...

Bach, Büchlein, Bestseller

Ein Bühnen- und Kompositionsprojekt der KUG widmet sich am 8. März Anna Magdalena Bach als Musikproduzentin. Agnes Dürer stand...

Großes Kino auf Grazer Bühne

Mit Friedrich von Thun, August Zirner und Ulrich Tukur beehren drei der größten Schauspieler des deutschsprachigen Raums im März die Komödie Graz.

Musik als Mysterium 2.0

In einem abo@mumuth-Konzert zu ihrer künstlerischen Dissertation übersetzt die Pianistin Elina Akselrud am 29. Februar Skrjabins synästhetische Visionen in die Gegenwart.

„STUDIO PERCUSSION ist mein künstlerisches Lebenswerk“

Mit zwei neuen Produktionen und einem Wiederaufgreifen von Vorhandenem startet Günter Meinhart in das 45. und letzte Jahr als Kopf des Ensembles...

Das Wechselbälgchen

Das Hof-Theater Höf aus Präbach geht mit seinen Stücken auf Reisen. In der neuen, Fahrendes Volk betitelten Spielzeit wird...

Mitten im Fluss der Musikgeschichte

Seit 30 Jahren verleiht das Team rund um Barbara Fauland-Klauser im Deutschlandsberger Klavierfrühling der „klassischen“ Klavier- und Kammermusik Vitalität.

Künstlerin zwischen zwei Welten

Auf eine Edith-Kramer-Ausstellung folgen in Gleisdorfs Museum im Rathaus humorvolle Dystopien, während im Kulturkeller heimische Musikgrößen gastieren. Zum 10....

50 Jahre und weiter bewegt

Nun ist sie da: Die Publikation „bewegt bleiben. Herbert Nichols-Schweiger: 50 Jahre Ideen und Impulse für Kunst und Kultur in der Steiermark“,...

Weibliche Weltklasse bei den Weizer Jazz Days

Unter dem Motto „Female Jazzdays“ versammelt das Festival im Kunsthaus Weiz heuer weibliche Stars von internationalem Format. Die Weizer...

Avantgarde im Arbeiterviertel

Hidden Space mit Anspruch: Die ehemalige Espresso-Bar Café Wolf in der Annenstraße hat sich in den letzten Jahren als international gefragte Lieblingslocation...
– KULTURBLOG –
pfeil_rot_gr

Zwischen Natur und Kunst

Tanja Prušnik, Präsidentin des Künstlerhauses Wien, kuratierte eine Ausstellung von Martin Roth. Der viel zu früh verstorbene Grazer Künstler...

Neuigkeiten aus dem Zentrum der Peripherie

Body Works von ASYNCHROME und ein Schauspiel mit Trompete im Greith-Haus in St. Ulrich. Mit Body Works startet das...

Schwimmbadrauschen Vol. 1

Lukas Maier eröffnet eine neue Konzertreihe in Wies. Die Kulturinitiative Kürbis Wies hat ein neues Format: Schwimmbadrauschen. Die Konzertreihe...